Login

Bild der Runde

Der Mann hat gut lachen

Der Mann hat gut lachen

Trainer Fabian Käch hat gut lachen: Seit mehr als einem Jahr reitet er mit Lommiswil auf einer Erfolgswelle und er ist unser Mann der Runde.

Top Story

Goalie der 4. Liga wegen Körperverletzung verurteilt

Im Kanton St.Gallen wurde nach einem Spiel der 4. Liga ein Torhüter wegen Körperverletzung verurteilt. Er hatte durch ein brutales Foul einen Gegenspieler schwer am Knie verletzt.  

Bewertung:  / 2

Einen herrlichen Herbstabend mit angenehmen Temperaturen, die wunderbare Aussicht auf die Schweizer Alpen und ein weiteres Wasserämter Derby lockten rund 120 Zuschauer auf den Spiegelberg.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 2

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen Selzach führt Deitingen seine Ungeschlagenheit in der laufenden Meisterschaft fort. Mit einer sehr guten Leistung in der ersten Halbzeit waren die Fronten relativ schnell geklärt, baute jedoch in der zweiten Halbzeit ab.

s1

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Weil Deitingen für einmal die zahlreichen Chancen auch in Tore ummünzen konnte, gewann unser "Eis" einen weiteren Spitzenkampf gegen den FC Gerlafingen ungefährdet mit 4:1.

G1

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

Zum zweiten mal in Folge musste die Spiegelberg-Truppe an einem Sonntag ran, diesmal konnte man jedoch auf dem heimischen Spiegelberg antreten. Die äusseren Verhältnisse erwiesen sich als optimal, zu Gast waren die Pöstler aus Solothurn.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 5

Nach einer sehenswerter Aufholjagt in Unterzahl kann sich die Croatia glücklich schätzen, überhaupt einen Punkt aus Rüttenen mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 4

Aufgrund einer schon fast manipulationsskandalverdächtigen Ineffizienz vor dem Tor kommt Deitingen in Solothurn gegen die Türken nicht über ein 1:1 hinaus. Wäre die Mannschaft vor dem Spiel bei der deutschen Sendung „Wetten dass..?!?" zu Gast gewesen und hätte gewettet, dass sie es schaffen, die sich unzählig bietenden Chancen in der ersten Halbzeit auslassen zu können, hätte Thomas Gottschalk dagegen gewettet – und verloren.

t1

Weiterlesen...


 


 



 

fussballnetz.ch auf Facebook